22.05.2019

von B° RB

Addrakdiver Middfünfziger suchd

Fränkisches Mundartkabarett - Fränkischer Theatersommer mit R. Dohlus am Freitag, 24.05.2019 um 20:00 Uhr, im Frankenwaldtheater Stadtsteinach

Rainer Dohlus: Addrakdiver Middfünfziger suchd ...

Gar schwer hat es der Mann im post-emanzipatorischen Zeitalter, wenn er um ein Weib wirbt! Vorbei die Zeiten, in denen Mann mit einem PS-Boliden oder einem dicken Geldbeutel bei der holden Weiblichkeit punkten konnte! 

Fakten
Frankenwaldtheater Stadtsteinach | Alte Schule | Staffel 2 | 95346 Stadtsteinach

Nicht einmal ein Doktortitel hilft mehr, denn den hat sie sich durch Fleiß längst selbst erworben.

Was tun? Wie findet Mann Mrs. Right? Ist ein Speed-Dating die Methode der Wahl? Oder doch besser das Dating-Portal im Netz? Online-Partnervermittlung oder Online-Partnerbörse? Hilft eine althergebrachte Heiratsanzeige? Fragen über Fragen. Vielleicht liegt das Glück gar in der Ferne? Ist Olga aus Nischni Nowgorod die Rettung vor zu großen Ansprüchen? Oder lässt Mann sich doch besser von der süßen Maylin aus dem Thai- Frauen-Katalog verwöhnen?

Zeit, dem Mann im 21. Jahrhundert mit Rat und Tat unter die Arme zu greifen! Schmieden Sie Ihr Persönlichkeitsprofil auf der Dating-Plattform zu einer messerscharfen Waffe im Kampf um die Gunst der Damenwelt! Werden Sie vom Emanzipationsopfer zum Womanizer!

Spiel, Text & Regie: Rainer Dohlus. 

Karten für diese Vorstellung gibt es im Vorverkauf in Stadtsteinach bei der Bäckerei Will (Marktplatz) oder unter 09225-956333 bzw. frankenwaldtheater@t-online.de sowie unter www.theatersommer.de und an der Abendkasse. 

Passend zum Thema

Molière: Die Streiche des Scapin. Komödie 
im Hofgarten Immenstadt. Regie: Kai Frederic Schrickel

Katja Hensel: HAYDI HEIMAT! Junges Volkstheaterstück. Regie: Anne Verena Freybott. Mit dem Ensemble des Landestheaters Schwaben aus Memmingen

Gebrüder Grimm: DER GESTIEFELTE KATER von Thomas Freyer nach der Vorlage der Gebrüder Grimm

Mehr aus der Rubrik

Das Oberfränkische Textilmuseum Helmbrechts freut sich noch immer über den sehr guten Kartenvorverkauf und möchte über Neuerungen und den aktuellen Stand der Kulturwelten 2019 informieren. Rund 13.000 Eintrittskarten gibt es insgesamt, über 11.500, und damit rund 85%, sind bereits verkauft

Jubiläumsjahr (5 Jahre) des Frankenwaldtheaters in Stadtsteinach

Teilen: