17.05.2018

von B° RB

Wald erleben – Natur verstehen


Bei einem "Wald-Wander-Erlebnistag" am 23.06. + 14.07. mit Wanderführer und Förster kann jeder im Frankenwald seinen eigenen Baum pflanzen

Wald-Wander-Erlebnistag im Frankenwald

Ob man nun sportlichen Schrittes wandert oder gemütlich spazieren geht – die Bewegung im grünen Forst ist Genuss für Körper und Seele. Abseits von Großstadtgetöse und Zeitdruck bietet eine Auszeit im Wald optimale Voraussetzungen, um zur Ruhe zu kommen und endlich mal tief durchzuatmen. Wer auf der Suche nach abwechslungsreichen Wandertouren kombiniert mit kulinarischen Highlights ist, wird im Frankenwald garantiert fündig. 

Schließlich ist das Mittelgebirge im Nordosten Frankens nicht nur die erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Bayern, sondern wurde zum „Waldgebiet des Jahres 2017“ gekürt. Verliehen wurde der Preis vom Bund Deutscher Forstleute (BDF), der damit die vorbildliche Verzahnung von Tourismus, Naturschutz und der forstlichen Nutzung im Frankenwald würdigt. 

Damit die idyllische Mittelgebirgslandschaft auch für zukünftige Generationen ein Ort der Erholung und Entspannung bleibt, gilt es, nachhaltig sowie ökologisch zu wirtschaften. Und da kann jeder seinen Teil zu beitragen: Wer selbst aktiv für den Frankenwald von morgen sorgen möchte, kann im Rahmen einer geführten Ganztages-Wanderung und unter forstlicher Anleitung an einem „Wald-Wander-Erlebnistag“ einen Baum pflanzen.

Viel Bewegung an frischer Luft hält ja bekanntlich nicht nur fit, sondern macht auch hungrig. Ein Glück, dass der Frankenwald mitten in der Genussregion Oberfranken liegt und mit einer regionalen Brotzeit aufwartet.


Die nächsten TERMINE:
* Samstag, 23. Juni 2018 auf dem FrankenwaldSteigla „Ködeltour“ 
* Samstag, 14. Juli 2018 auf dem FrankenwaldSteigla „Fischbachmühlen-Weg“ 

Preis: 15,- Euro pro Person / 25,- Euro für Familien (2 Erwachsene / 2 Kinder)



Weitere Informationen und Anmeldung bis jeweils 14 Tage vor dem Veranstaltungs-termin unter Telefon: 09261 601517 oder per E-Mail an 
mail@frankenwald-tourismus.de

Passend zum Thema

FGV Thiersheim unterwegs auf dem Rundweg durch den Konnsberg bei Konnersreuth

Natur-Erlebnisse beim AlpenTestival vom 3. bis 5. August 2018

Nicht nur im Sommer ist der Wasserfall Schossrinn beeindruckend

Mehr aus der Rubrik

FRANKENWALD ist Partner der europäischen Kooperation "Best of Wandern" – im neuen Magazin stellen Heimatkenner ihre Lieblingstouren vor: Wo ein Held ist, ist auch ein Weg

Titel-Model des Waldgebietes des Jahres 2017 bekommt Roll-up geschenkt

Teilen: