13.05.2018

von B° RB

Kulturfrühling

Textilmuseum Helmbrechts: Wochenprogramm 16.05. - 23.05.2018

Gaby Moreno

Sonderausstellung am 12. Mai um 16 Uhr: "Stoff zum Nachdenken"

Internationale Textilausstellung zur Unterstützung der Arbeit des Nürnberger Menschenrechtspreisträger 2015 Amirul Haque Amin.

Kulturfrühling:

Philipp Fankhauser - NEU: Große Besetzung mit 11! Künstlern statt im Quintett -
Freitag, 18. Mai 2018, 20 Uhr - Bürgersaal, Einlass ab 19 Uhr


Eintritt: Vorverkauf 23 € – Abendkasse 28 €


Blues, Funk, Soul ... von der Band, die schon mehrmals in Helmbrechts begeisterte.

Kulturfrühling:
 Gaby Moreno

Am Samstag, 19. Mai 2018, 20 Uhr - Bürgersaal, Einlass ab 19 Uhr


Vorverkauf 17 € – Abendkasse 20 €


Latin, Pop, Soul, Blues, Singer/Songwriterin aus Guatemala und den USA


Die weltbekannte Grammy-Gewinnerin mit ihrer unfassbaren Stimme!
 Wer diese Künstlerin einmal live erlebt hat, weiß warum sie schon so viele Preise und Auszeichnungen abgesahnt hat. Zudem wird die australische Weltklassesängerin Dannielle DeAndrea das Konzert supporten und sie wird auch im Hauptprogramm inkludiert sein.


Ferienspaß-Pfingstferien

22. Mai 14 - -16 Uhr

"Vom Socken zum Spieltier"

Alte Socken sind viel zu schade zum Wegwerfen. Wir fertigen daraus ein Fantasietier zum Spielen.

Bitte alte Socken (gewaschen!) mitbringen.

Kursgebühr: 5 Euro plus Material

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts

Münchberger Str. 17

95233 Helmbrechts

09252/92430

Öffnungszeiten Mai:

Montag: geschlossen

Dienstag – Freitag: 10 – 12 Uhr

Samstag und Sonntag: 10 – 16 Uhr

Passend zum Thema

Am internationalen Museumstag können Besucherinnen und Besucher bereits einen Ausblick auf die neue "TOGETTHERE-XPERIENCE, den Zukunftstag der Pinakothek der Moderne" im Herbst erleben

Show am 6. Mai 2018, Würzburg – s.Oliver Arena, 19.30 Uhr. Die Erfolgsshow vom Kontinent des Staunens kehrt zurück

Am 01.05.2018, Würzburg – Congress Centrum, 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Der IBM-Chor-Berlin gastiert am Samstag, 9. Juni 2018, um 19.00 Uhr im Großen Kurhaussaal in Bad Steben

Teilen: