25.02.2018

von B° RB

Kleiner Kulturfrühling 2018

Um das Textilmuseum für Besucher noch angenehmer werden zu lassen, werden im Frühjahr ein paar Verbesserungen im Multivisionsraum vorgenommen. Deshalb wurden Konzerte im Rahmen des Kulturfrühlings 2018 ausnahmsweise in den Bürgersaal verlegt

Cas­sie & Mag­gie Mac­Do­nald - Cel­tic Drive and Dance from Nova Sco­tia

Ein Bildvortrag von Wolfgang Tejkl über „Die Baugeschichte der Stadt Helmbrechts“ kann noch davor noch im Textilmuseum stattfinden. Am Mittwoch, 28. Februar, 19.30 zeigt Wolfgang Tejkl den 2. Teil seines Bildvortrags. Der erste Teil wurde im Rahmen der Herbstkultur 2017 abgehalten. Der Vortrag startet im 19. Jahrhundert und reicht über den Bauboom um 1900 bis in die heutige Zeit. Welche Notwendigkeiten und Voraussetzungen haben welche Ergebnisse zur Folge? Gezeigt werden auch Bilddarstellungen baulicher Eigenschaften aus verschiedenen Epochen.

Vor der ersten Veranstaltung im Bürgersaal wird aber eine Ausstellung im Dachgeschoß des Museums eröffnet. „Ein Kleid geht auf Reisen“ heißt der Titel der Vernissage, die am 3. März 2018 um 18.00 Uhr stattfindet. Ein textiles Kunstobjekt in neun Schritten. 10 Künstlerinnen gestalten aus getragenen Kleidungsstücken, durch individuelle Veränderungen, neue Objekte, interpretieren diese völlig neu, bewahren aber deren Charakter.

Am 16.03.2018 ist das Irish Spring Festival zu Gast. Für das auch in Helmbrechts bereits traditionell gewordene Konzert unterschiedlicher Interpreten sind noch Eintrittskarten verfügbar. Das wohl wichtigste Frühlings-Folk-Festival des Landes wird auf der 18. Tournee erneut als bestens bewährtes Hausmittel den Winter-Blues vertreiben. Wie immer gibt es Entdeckungen und Bewährtes aus dem weiten keltischen Klangkosmos zu erleben. Nähere Informationen unter irishspring.de.

Am 24.03.2018 findet dann das Zusatzkonzert der Kulturwelten 2017 mit Chris Thompson und der Mads Eriksen Band statt. Das Konzert ist seit langem ausverkauft. Für den Herbst wird ein weiteres Zusatzkonzert angestrebt.

Femmes Fa-Gee heißt die Travestie Show aus Köln. Veranstalter ist nicht das Textilmuseum sondern der Verein Guerilla Helmbrechts. „Mode, Make-Up, Männerträume!“, lautet der Titel der beiden Abende am 6.und am 7. April 2018 im Bürgersaal. Für die Veranstaltungen sind nur noch Restkarten erhältlich. 

„Stoff zum Nachdenken“. Am 12. Mai 2018 um 16.00 Uhr wird die zweite Sonderausstellung im Textilmuseum eröffnet. Sie dient zur Unterstützung der Arbeit des Nürnberger Menschenrechtspreisträgers 2015 Amirul Haque Amin.

Philipp Fankhauser (im Quintett) spielt Blues, Funk und Soul. Der Schweizer ist mit seiner Band sicher ein Konzerthighlight 2018. Mit neuer CD kommt der in Helmbrechts äußerst beliebte Musiker am 18. Mai 2018 wieder. 

Am Tag danach, 19. Mai 2018, ist dann Gaby Moreno mit ihren weiteren 3 Musikern zu Gast. Präsentiert werden Latin, Pop, Soul, Blues von der Singer/Songwriterin aus Guatemala und den USA. Sie ist Grammy-Gewinnerin mit einer unfassbaren Stimme! Wer diese Künstlerin einmal live erlebt hat, weiß warum sie schon so viele Preise und Auszeichnungen abgesahnt hat. Als Singer- und Songwriterin stattet Gaby Moreno ihre englisch- und spanischsprachigen Songs mit einem liebenswerten Charme aus: Elegante Harmonien, unerwartete Klangfarben und eine schlichte Instrumentierung vereinen sich auf wunderbare Weise und sorgen für große Begeisterung. Als besonderen Überraschungsgast wird das Programm eröffnet von der australischen Sängerin und ebenso Weltklasse- und Ausnahmestimme Dannielle DeAndrea. Zusammen mit ihrem Gitarristen wird sie auch im Hauptprogramm mit Gaby Moreno auf der Bühne stehen. 

Kartenanfragen sind möglich:

Formlos per E-Mail an info@textilmuseum.de, im Textilmuseum während der Öffnungszeiten sowie telefonisch unter 09252 92430 (AB) ferner im Ticketshop der Frankenpost in Hof. 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Heinz König, 09252/70122.

Passend zum Thema

Das Tanz und Musik Erlebnis - Live aus Kuba - am 10.01.2018 um 20 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

Stefan "Das Eich" Eichner spielt Reinhard Mey. Konzert am 17.12.2017, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

Faun kommen am 7. Dezember in die Würzburger St. Johannis-Kirche

Mehr aus der Rubrik

Das schönste Weihnachten überhaupt. Kinderkino im Filmwerk Helmbrechts

Textilmuseum Helmbrechts: Am 5. September starten die 15. Kulturwelten, sie sind die bisher umfangreichsten

Teilen: