08.11.2018

von B° RB

Kinderkino im Filmwerk

Mister Twister – Eine Klasse im Fußballfieber. Kinderkino im Filmwerk Helmbrechts

Mister Twister

Am Samstag, 10. November wird um 17 Uhr im Filmwerk Helmbrechts, Gustav-Weiß-Str. 2, der Spielfilm „Mister Twister – Eine Klasse im Fußballfieber“ gezeigt.

Herr Kees ist ein ungewöhnlicher Lehrer mit etwas skurrilen Unterrichtsmethoden - doch gerade deshalb ist er bei seinen Schülern so beliebt.

Die Schuldirektorin verkündet dem junge Referendar Herr Kees, dass er mit seiner Klasse an einem Fußballturnier teilnehmen soll. Er hat überhaupt keine Ahnung von Fußball, aber gemeinsam mit seiner Klasse stellt er sich dieser Herausforderung. Mit Spaß und Ehrgeiz schafft es das Team sogar in die nächste Runde. Doch dann muss die Mutter von Herrn Kees ins Krankenhaus und er kann die Klasse nicht mehr weiter trainieren. Ganz schnell muss ein Plan her, wie der Lieblingslehrer zurückkommen kann, bevor das Turnier hoffnungslos verloren ist...

Pressezitat:

"Mit dem Zukunftsprojekt der Schule liegt der Fokus auf der Entdeckung und Entwicklung von Talenten und damit dem Selbstbild von Kindern. Ein interessantes Thema, das nach dem Film genug Gesprächsstoff bietet." (cinemagazine.nl)

Der Spielfilm aus den Niederlanden dauert 75 Minuten und ist für Kinder ab 6 Jahren empfohlen (FSK: ab 0 freigegeben).

Veranstalter von Kinderkino im Filmwerk sind: Die GUNGA e.V./ Jugendtreff PUR.

Passend zum Thema

Das Alpenfilmtheater zwei Tage im Zeichen des Natur- und Umweltfilms

Überflieger: Kleine Vögel - großes Geklapper. Kinderkino im Filmwerk Helmbrechts

Das erfolgreiche Projekt "Kulturnetzwerk Silberfilm" des Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken startet nach der Sommerpause mit dem nächsten Kinoangebot im Kintopp Hollfeld

Mehr aus der Rubrik

Textilmuseum Helmbrechts: Am 5. September starten die 15. Kulturwelten, sie sind die bisher umfangreichsten

Gelungener Vorverkaufsstart: Die ersten sechs Tage des Vorverkaufs sind vorüber. Die Bilanz: Insgesamt über 8.500 Anfragen und 16 der ursprünglich 54 Kulturwelten-Konzerte 2018 sind ausverkauft

Teilen: