18.03.2018

von B° RB

Chris Thompson & The Mads Eriksen Band

Wochenprogramm des Oberfränkischen Textilmuseums Helmbrechts
vom 21.03. bis 28.03.2018

Chris Thompson & The Mads Eriksen Band

PatchWorkshop: Alle Vöglein sind schon da

Freitag, 23. März 2018, 16 bis 18 Uhr

Kreatives Gestalten von Vögeln aus Stoff. Die Vögel können von Hand, mit der Maschine oder nähfrei gearbeitet werden. Bitte Nähzeug, Kleber und wenn vorhanden Stoffreste mitbringen.

Kursgebühr: 6,00 €

Chris Thompson & The Mads Eriksen Band – Classic Rock 

Kulturwelten

Ausverkauft: Wiederholung: Samstag, 24. März 2018, 20 Uhr - Bürgersaal                                         

Eintritt: Vorverkauf 27 € - Abendkasse 32 €

Die Ex-Stimme von Manfred Mann’s Earth Band

Selbst bei Nebenher-Musik-Hörern, für die Künstlernamen Schall und Rauch sind, klingelt’s, sobald Chris Thompson singt. Ist das nicht? War das nicht? Genau! Die Stimme von Manfred Mann’s Earth Band in der Zeit, als „Davy’s On The Road Again“, „Mighty Quinn“ und „Blinded By The Light“ die Spitzenplätze der weltweiten Charts eroberten. Dies zog für Chris Thompson weitere große Erfolge als Sänger der Earth Band nach sich, inklusive der Album-Meilensteine „Watch“, „Angel Station“, „Chance“, „Somewhere In Africa”, “Budapest” und “Criminal Tango”.

Die Zusammenarbeit mit der Earth Band war in den 1980er-Jahren locker gestaltet.

Chris Thompson wirkte gleichzeitig solo und mit seiner eigenen Band Night, zog auch mit dieser in die US-Top-Twenty ein. Er komponierte in jener Zeit auch das gewaltige „You’re The Voice“, mit dem John Farnham einen Hit landete. Aber auch die moderne House-Cover-Version von „For You“, bei der er den „Disco Boys“ seine Stimme geliehen hat, wurde europaweit ein Club-Hit. Zuletzt veröffentlichte er sein Best-of-Album „Jukebox – The Ultimate Collection“, das vierzig Jahre seiner beeindruckenden Karriere widerspiegelt.

Besetzung: Chris Thompson (Gitarre, Gesang), Gunnar Bjelland (Keyboards), Mads Eriksen (Gitarre), Frank Hovland (Bass, Gesang), Zsolt Meszaros (Schlagzeug).

www.christhompson-central.com

PatchWorkshop: Zwangloser Treff und Erfahrungsaustausch

Samstag, 24. März 2018, 19 Uhr

Kostenlos für alle Interessierten

Ferienspaß:

Montag, 26. März 2018, 14.00 – 16.00 Uhr

Kursgebühr: 5,00 €

Osterferien 1x: Ostereier aus Stoff gestalten

Sonderausstellung:  

Samstag, 3.März bis 29.April 2018

"Ein Kleid geht auf Reisen"

10 Künstlerinnen aus dem textilen Bereich arbeiteten gemeinsam an diesem Projekt und zeigen in dieser Sonderausstellung das Ergebnis und die Entwicklung der präsentierten Textilobjekte. Jede Beteiligte wählte zum Start ein Kleid mit persönlicher Erinnerungen aus und schickte dieses, von einer Teilnehmerin zur anderen, auf die Reise. Von Künstlerin zu Künstlerin veränderten sich die Kleider sehr individuell. Nach neun Stationen und zehn Monaten war die Metamorphose der alten Kleidungsstücke beendet und ein neues Textilobjekt war entstanden. Grundgedanke dieses Projektes war: Etwas Altes soll zu etwas Neuem werden! So wie früher jedes Bekleidungsstück an jüngere Geschwister weitergereicht oder alte Kleidung in neue umgewandelt wurden, wird hier das ausgemusterte Kleid in einzelnen Teilschritten bearbeitet und verändert. Die Individualität jeder einzelnen Künstlerin, ihre Betrachtungsweise, ihr künstlerische Ausdruck verschmelzen bei jedem Kleid zu einem neuinterpretierten Objekt. Begleitend zur Idee dieser Sonderausstellung haben die Museumsquilter unifarbene Schals der Firma Fraas mit ihren Nähmaschinen bearbeitet. Mit Hilfe unterschiedlichster Techniken und ganz persönlichen Sichtweisen zum Thema „Schalmode“ entstanden neue Designs, die im Treppenhaus des Textilmuseums ausgestellt werden und den Besucher auf den Weg in die Sonderausstellung führen.

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts

Münchberger Str. 17

95233 Helmbrechts

Tel. 09252/92430

info@textilmuseum.de

Öffnungszeiten März:

Montag: geschlossen

Dienstag – Freitag: 10 – 12 Uhr

Samstag und Sonntag: 10 – 16 Uhr

Passend zum Thema

Das Tanz und Musik Erlebnis - Live aus Kuba - am 10.01.2018 um 20 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

Bei einer Kulinarische BierStadt(ver)Führung am Mittwoch, den 28. Dezember um 16.00 Uhr kann man "drei" Brauereien bei einer informativen Stadtführung von Brauerei zu Brauerei kennenlernen

Komödie von Frank Pinkus und Kay Kruppa am 9. Dezember 2017 in Baiersdorf

Mehr aus der Rubrik

Gelungener Vorverkaufsstart: Die ersten sechs Tage des Vorverkaufs sind vorüber. Die Bilanz: Insgesamt über 8.500 Anfragen und 16 der ursprünglich 54 Kulturwelten-Konzerte 2018 sind ausverkauft

Teilen: