06.10.2018

von B° RB

Berührungen

Ausstellungseröffnung "Berührungen". Fotoarbeiten von Georg Hornfischer bei der Helmbrechtser Herbstkultur

Berührungen

Am Montag, 08. Oktober, wird um 18 Uhr im Helmbrechtser Rathaus die Ausstellung „Berührungen“ mit Fotoarbeiten von Georg Hornfischer eröffnet. Die Ausstellung dauert bis Mitte Dezember 2018. Der Eintritt ist frei.

Dazu Georg Hornfischer:

Die würdevolle und ästhetische Darstellung des Alters und seiner Phänomene ist der wesentliche Inhalt dieser Fotoausstellung. Durch den nunmehr fast fünfjährigen Aufenthalt meines Vaters in einer Pflegeeinrichtung erlebe ich den dortigen Alltag hautnah in seiner Komplexität, seinen Strukturen und den doch vielschichtigen Herausforderungen. Im Laufe der Zeit entstand die anspruchsvolle Zielsetzung, diese stillen, unauffälligen und zumeist unbewussten Augenblicke in authentische, würdevolle und fragil erscheinende Bilder umzusetzen. Normales, Unscheinbares, Alltägliches und Selbstverständliches sollte in den Focus des tiefenwirksamen Besonderen gerückt werden. Inhalts- und ausdrucksbestimmend waren dabei das Alter und das Altern als naturgegebener und somit unausweichlicher Prozess.

Alle diese selbsterlebten Momente zeigen Berührungen, seien sie körperlich, emotional, mental oder an Sachen, die der eigenen Hilfe dienen. Gerade in der Lebensphase des Älterwerdens sind Berührungen von großer Wichtigkeit, bedeutungsvoll und unmittelbar. Signifikant dabei waren immer die Hände. Sie sind wohl das wichtigste Medium und Kommunikationsmittel zwischen Nehmenden und Gebenden. Einfühlsame, verständnisvolle und liebevolle Berührungen helfen der Seele sehr stark und sind oft wichtiger wie manche Medikation.

Letztlich können die Fotografien auch im Kontext gesehen werden zum schnellen, kursorischen, zahlengeprägten und planbestimmten Alltagsgeschehen. Und es ist ferner beabsichtigt, mit der Ausstellung auch tagesaktuelle und gesellschaftspolitische Schlagwörter wie Älterwerden, Demografie, Demenz, Pflege, Betreuung, Sozialstaat, Ehrenamt etc. bildlich aufzugreifen.

Passend zum Thema

Absage der Ausstellung "Joan Jonas: A pioneer of Video and Performance"

Ausstellung und Programm des Kunstmuseum zu den Interkulturellen Wochen

Haus der Kunst München. Jörg Immendorff - Ausstellung: 14.09.2018 - 27.01.2019

Mehr aus der Rubrik

Sonderausstellung vom 21. September bis 17. Februar 2019

Teilen: