14.03.2018

von B° RB

Neuer Kreativkurs

Motto: "Aus etwas Altem wird etwas Neues". Am Samstag, 17. März 11-15 Uhr, im Textilmuseum Helmbrechts

Textilmuseum Helmbrechts


Was einmal des Mannes Zier wird eine Tasche!

Aus ausrangierte Krawatten wird eine Tasche gefertigt. Diese Arbeit kann mit der Nähmaschine oder per Hand durchgeführt werden. 

Die unterschiedlichen Muster der Selbstbinder lassen eine einmalige, individuelle Tasche entstehen, die ein echtes Highlight in der eigenen Taschensammlung wird!

Bitte bringen Sie Nähzubehör, Nähmaschine (wenn Sie nicht mit der Hand nähen möchten) und Accessoire zum Ausgestallten mit. Krawatten werden vom Museum zur Verfügung gestellt, Sie können aber auch gerne Ihre eigenen mitbringen. Die Kursgebühr beträgt 15,00 €.

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 13. März 2018 wird gebeten. 

Auf einige gemeinsamen kreative Stunden mit Ihnen freut sich Ulrike Oelschlegel, Museumsteam. 

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts

Münchberger Str. 17

95233 Helmbrechts

PatchWorkshop:

Zwangloser Treff und Erfahrungsaustausch

Dienstag, 20. März 2018, 19 Uhr

Kostenlos für alle Interessierten

PatchWorkshop:

Alle Vöglein sind schon da

Freitag, 23. März 2018, 16 bis 18 Uhr

Kreatives Gestalten von Vögeln aus Stoff. Die Vögel können von Hand, mit der Maschine oder nähfrei gearbeitet werden. Bitte Nähzeug, Kleber und wenn vorhanden Stoffreste mitbringen.

Kursgebühr: 6,00 €

Passend zum Thema

Kurs: Mit Verstand Obstbäume und Sträucher schneiden mit Christian Kreipe am 17.3.2018 von 9-16 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Bücherei Prien: Literarisches Frühstück entfällt

Wie lange ist Ihr letzter Erste Hilfe Kurs her? Vermutlich haben Sie diesen zu der Zeit gemacht, als Sie Ihren Führerschein gemacht haben

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: