Wandern in Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Wandern in Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Jogger- und Wanderparadies, Wanderwege und Radwanderwege im Schwarzenbach am Wald.
Der Frankenweg - vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

Der 527 km lange Frankenweg erhielt als erster zertifizierter Wanderweg in Bayern das Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbandes.

Teilstrecke: von Culmitz über den Döbraberg zur Bischofsmühle - 9 km

Von Culmitz nach einer kurzen Wegestrecke auf der alten B 173 biegen wir in das reizvolle Culmitztal mit seinen schönen Wiesen und Teichen ein, wandern den Talgrund aufwärts und wechseln dabei mehrfach das Tal. Nun folgen wir der jungen Culmitz, an gepflegten Teichanlagen vorbei, links aufwärts bis wir das Tal im oberen Grund wieder nach links auf einem Pfad überqueren. Der Weg führt aufwärts durch den Wald und über die vormalige Eisenbahnlinie nach Kleindöbra.

Wir wandern über die Straße, am Gasthaus und Wasserhaus vorbei aufwärts zum Wald, genießen rückblickend die weite Aussicht und erreichen schließlich den Gipfel des 795m hohen Döbraberges, die höchste Erhebung des gesamten Frankenweges. Von dem nach dem Kronprinzen Luitpold benannten 18 m hohen Aussichtsturm bieten sich Ausblicke ins weite Umland. Unser Weg führt zum Waldaustritt in östlicher Richtung, hier evtl. Abstecher zum höchsten Kirchdorf im Frankenwald, nach Döbra (400m). Weiter auf dem Weg über die Fluren, wir queren die Straße, wandern auf einem Waldweg nach rechts durch den Wald und kommen auf einem naturbelassenen Feldweg nach Rodeck.

Wir gehen durch das idyllische Dorf und erreichen Den Burgstall Radeck. Das vermutlich im 12. Jahrhundert erbaute "Castrum Radekke", das hier, nach drei Seiten durch steil abfallende Berghänge und einen Halsgraben geschützt auf engem Raum stand, wurde im Bauernkrieg stark beschädigt und nicht wieder aufgebaut. Von hier aus gelangen wir auf rund 175 ungleich hohen Stufen hinab zum Floßteich und zum Gasthaus und Pension "Bischofsmühle".

Teilnahmemöglichkeit an Rundwanderungen des Frankenwaldvereines Ortsgruppen: Schwarzenbach a.Wald, Bernstein a. Wald, Döbra und Meierhof.


Rundwanderwege in Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Rundwanderwege in Schwarzenbach am Wald

Vom Dorfplatz in Meierhof links ab und geradeaus bis zur Straße Straßdorf-Bernstein a.Wald. Hier biegen wir links ab in den gerade verlaufenden Forstweg nach Oberleupoldsberg und dann wiederum links hinab in leichtem Gefälle die Straße entlang nach Unterleupoldsberg und in den Zegastgrund...

Naturlehrpfad in Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Naturlehrpfad in Schwarzenbach am Wald

Der Naturlehrpfad soll ein typisches Bild der Landschaft des Frankenwaldes mit seinen tiefen Tälern und der welligen Hochfläche, sowie der Pflanzen- und Vogelwelt vermitteln. Er führt vom Wanderparkplatz Oberleupoldsberg zum Wanderheim Viceburg und nach Bernstein a.Wald...

Wanderwege in Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Überregionale Wanderwege in Schwarzenbach am Wald

Am Rauhenberg bei Schwarzenbach a.Wald liegt die Quelle der Wilden Rodach. Sie mündet bei Erlabrück, nordwestlich von Wallenfels, in die Rodach. So vereinigt fließt die Rodach nun über Marktrodach, Kronach, Küps und Redwitz ins Obere Maintal nach Marktzeuln und mündet bei Gruben in den Main.

Teilen: