vorbildliche Gesundheits Förderung am Kurort

Gesundheit

Gesund leben - bewusst leben !

Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel des Bayerischen Heilbäderverbandes für „Vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort“ kann man im Gesundheitszentrum Bad Steben auch zielgerichtete Seminare besuchen.
Bei Durchführung einer ambulanten Badekur mit einer Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse erhalten Sie Seminare von Ihrem betreuenden Badearzt verordnet. In diesem fall ist die Teilnahme für Sie kostenlos.
Auch sonst können Sie selbstverständlich an diesen Gesundheitsveranstaltungen teilnehmen, wobei die jeweilige Kursgebühr in bar zu entrichten ist. Erkundigen Sie sich jedoch vorher bei Ihrer Krankenkasse, ob Ihnen die Kursgebühren erstattet werden bzw. ein Zuschuss entrichtet wird.

Folgende gesundheitsbildene Kurse bieten wir Ihnen an:

Entspannungstraining

Mit der Entspannungstechnik - Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson - bietet das Bayerische Staatsbad einen Kurs für inneres Gleichgewicht, Harmonie von Körper, Geist und Seele, Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung. Bei dieser aktiven Entspannungstechnik wird das Erlebnis der Anspannung einzelner Muskelgruppen vermittelt und dadurch zu einer deutlichen Wahrnehmung der Entspannung geführt. Einige Anwendungsbeispiele: Bei Schmerzen verschiedener Art, z.B. Spannungskopfschmerz, Muskel- und Herzschmerzen, zum Abbau von Angstzuständen und Depressionen, bei Schlafstörungen u.v.m.
Der Kurs findet jeweils donnerstags von 15.00 bis 16.30 Uhr in der Gymnastikhalle des Jean-Paul-Bades statt und umfasst drei Einheiten.

Bewegungstraining

Wirbelsäulengymnastik mit Rückenschule einseitige körperliche Belastungen, längere und ständige Fehlbeanspruchung durch schlechte Haltungs- und Arbeitsgewohnheiten und falsches Bewegungsverhalten sind Ursachen für häufiger auftretende Schwächen am Bewegungsapparat. Abhilfe können wohldosierte Körperübungen, Bewegung und Gymnastik schaffen, die Körper und Seele kräftigen und erfrischen.
9 Unterrichtsstunden in der Gymnastikhalle des Jean-Paul-Bades. Termin nach Absprache.

Ernährungsseminar

„Der Mensch ist, was er isst.“ Gesunde Ernährung ist heute wichtiger denn je. Wir wollen durch Information, praktische Tipps und anschauliche Übungen Ihre Ernährungsgewohnheiten ändern und mit wohlschmeckenden, gesundem Essen und Trinken Ihre Lebenskraft stärken.
1x 90 Min Arztgespräch im Kurhaus und 2x Beratung je 75 Min im Klenzebau. Termin nach Absprache.

Osteoporose-Wassergymnastik

Im 29°C warmen Wasser des Jean Paul Bades werden spezielle Übungen unter Aufhebung der Schwerkraft für Erkrankungen aus dem osteoporotischen Formenkreis unter Anleitung einer speziell ausgebildeten Osteoporosegruppe-Leiterin durchgeführt. Der entscheidende Vorteil der Therapie im Wasser ist die „Bewegung unter Entlastung“. Die Belastung der Knochen und Gelenke wird somit minimiert und die Muskulatur gekräftigt.
Nach dem 40-minütigen Training kann man noch in Ruhe schwimmen oder den 36 °C warmen Whirlpool nutzen. Einzelne Termine können gegen Gebühr gebucht werden.
Dieses Angebot findet jeweils mittwochs von 7.40 bis 8.20 Uhr und donnerstags von 18.00 bis 18.40 Uhr fortlaufend statt. Ein Kurs umfaßt jeweils acht Einheiten und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen je Kurs beschränkt ist, wird um Voranmeldung unter Tel.: 09288/960-0 gebeten.

Gelenkschonendes Aquatrainig

Wir bieten Ihnen ein 30-minütiges Training zur Muskelkräftigung und Gelenkentlastung im 29°C warmen Wasser des Jean-Paul-Bades. Gerade bei Osteoporose, Wirbelsäulenbeschwerden oder Gelenkproblemen hat sich das Training unter Aufhebung der Schwerkraft gegen den Widerstand bewährt.
Der Kurs findet jeweils mittwochs von 8.30 Uhr bis 9.00 Uhr. Für diese Übungseinheiten gibt es Einzelkarten für 6 Euro und eine günstigere 10er Karte zum Preis von 50 Euro. Diese sind in der Tourist-Information in Bad Steben zu erwerben.

Fitness-Studio "medi gym" & Gymnastikhalle

Neben den medizinischen Anwendungen wird auch Fitness und Bewegung in Bad Steben großgeschrieben. In unserem modern ausgestatteten Fitness-Studio „medi gym“ können Sie mit gezieltem Gerätetraining - mit oder ohne Anleitung - Ihre Muskeln kräftigen oder an den Cardiogeräten Ihr Herz-Kreislauf System trainieren. Täglich von morgens bis abends steht Ihnen unser Fitnessraum zur Verfügung. Gerne beraten unsere Trainer/-innen Sie auch bei einem Probetraining unter fachkundiger Anleitung.
Vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 09288/960-48.

Auch bei verschiedenen Kursangeboten für Bewegungstraining in der Gymnastikhalle können Sie etwas für Ihre Gesundheit und körperliche Fitness tun. Besuchen Sie unsere Kurse für Entspannungstraining, Rückenschule oder Osteoporose-Gymnastik. Die Veranstaltungen und Zeiten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Weitere Informationen zu Bewegung und Fitness erhalten Sie unter:

Telefon 09288/960-48 oder senden Sie eine e-mail an: Physiotherapie(at)Bad-Steben.de

Zentrum für fernöstliche Entspannungstechniken

"Es gibt mehr Dinge, zwischen Himmel und Erden, als Euere Schulweisheit sich träumen lässt ..." (Shakespeare)

Gesundheit für Körper, Seele, Geist
Die Anwendung der ortsgebundenen Heilmittel Radon, Kohlensäure und Naturmoor ergänzen sich hervorragend mit den Lerninhalten von Yoga, Reiki und Qi Gong. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Qi Gong

Qi Gong - wörtlich übersetzt "beharrliches Arbeiten an der Lebensenergie" - ist eine altbewährte chinesische Bewegungs- und Atem-Therapie. Sie verhilft vor allem gestressten Menschen zur inneren Ruhe, Gelassenheit und Gesundheit. Sanfte fließende Bewegungen. Der Natur abgeschaut. Harmonisch und anmutig wie ein Tanz. Selbstheilungskräfte aktivieren, Blockaden lösen, innere Balance.
"Wer Tai Chi/Qi Gong regelmäßig übt, bewahrt die Geschmeidigkeit eines Kindes, die Gesundheit eines Holzfällers und die Gelassenheit eines Weisen."

Autogenes Yoga

Atmen - Bewegen - Entspannen sind die drei Säulen des autogenen Yoga für den westlichen Menschen. Yogatherapeutische Übungen - Asanas - werden ohne Anstrengung mühelos, fließend, mit innerer Achtsamkeit ausgeführt - als würden sich Körper, Seele, Geist innig umarmen. Verinnerlichte Bewegungen. Den Körper und die Wirbelsäule kräftigen, Herz und Kreislauf stärken, die Nerven stabilisieren. Kraft für den Alltag. Aus sich selbst heraus schöpfen. Innerer Frieden. In der Yoga Rückenschule hat Johanne Thate spezielle, sanfte Übungen gegen Rücken- und Wirbelsäulenprobleme effektvoll zusammenkombiniert. Selbstheilungskräfte aktivieren.

Reiki

Heilende Kraft der Berührung. Gehört zu den ältest bewährten Methoden zur Aktivierung der Lebensenergie, dem Ki oder Chi. Reiki begreift den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Seele, Geist. Dr. Mikao Usui hat es vor ca. 130 Jahren systematisiert und lehrbar gemacht. Heute ist es ein weltweit verbreiteter intensiver Weg unsere inneren Kraftquellen, unsere inneren Energien wieder zu erfahren. Und zu nutzen. Reiki ist in Worten nicht zu beschreiben. Jenseits des Nennbaren. Reiki ist einfach. Jeder kann es erlernen.

Akupressur und Qi Gong Massage

Eine Möglichkeit sich selbst zu helfen: natürlich, schnell, wirkungsvoll. Gestaute Energie zum Fließen bringen, die Selbstheilungskräfte aktivieren durch Massieren bestimmter Zonen im Meridian-System. Eine Selbsthilfemethode im Alltag, wie sie aus der TCM, der trad. chinesischen Medizin, überliefert ist. Wichtiges Prinzip: Sich wohlfühlen. Im Seminar werden die gebräuchlichsten Akupressurpunkte einfühlsam erarbeitet. Und eingeübt. Sich selbst helfen lernen.

Heilende Kraft des Atems

Atmen ist Leben. Mit dem Einatmen beginnt unser Leben. Und mit dem Ausatmen endet es. Und dazwischen atmen wir. Bewusst und unbewusst. In jedem Augenblick. Der Atem ist unsere innere Quelle der Kraft. Geben wir ihm Raum und Aufmerksamkeit erfahren wir diese Kraft In uns.. Als unsere innere Heilkraft. Unseren inneren Therapeuten, der stets bei uns ist. Am Prozess des eigenen Gesundseins aktiv teilnehmen. Heilende Kraft des Atmens. Atmen ist Leben.

Zen-Meditation

Der Mensch ist heute so stark auf die Außenwelt konzentriert, dass er seine Innenwelt kaum noch oder gar nicht mehr kennt. ZEN ist ein Weg, wieder Zugang zur Innenwelt, zum inneren Kraftort zu finden. ZEN ist Meditation im Sitzen [Zazen] und im Gehen [Kinhin]. Schweigen.
Die Seminare führen in der Kombination mit Yoga und Qi Gong in die klassische ZEN-Meditation [Sesshin] ein.

Weitere Informationen:

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Badstraße 31
95138 Bad Steben
e-mail: Tourist-Information(at)Bad-Steben.de
Internet: www.bad-steben.de

Teilen: