15.05.2014

von B° RB

Kostenlose Testfahrten

Während des Walking-Tages am 18. Mai im Kurpark Bad Steben: Kostenlose Testfahrten mit dem E-Bike

Kostenlose Testfahrten

Wenn das Bayerische Staatsbad Bad Steben und der TSV Carlsgrün am Sonntag, 18. Mai 2014, zum 12. Walking-Tag einladen, fällt zeitgleich im Kurpark Bad Steben der Startschuss für die diesjährige E-Bike-Saison im Frankenwald. Ab 10 Uhr haben alle Teilnehmer, Kurgäste und Besucher die Möglichkeit zu einer kostenlosen, kurzen Testfahrt mit einem E-Bike. Hierzu stellt die Herstellerfirma movelo, Partner des E-Bike-Netzes im Frankenwald, eine ausreichende Anzahl an Elektro-Fahrrädern zur Verfügung, während ein Team des Frankenwald Tourismus Service Center die schönsten Routen durch den Frankenwald vorstellt. 

Dank der Unterstützung aus dem Akku können auch weniger trainierte Radfahrer Distanzen bis zu 60 Kilometer an einem Tag zurücklegen. Berge und Anstiege stellen mit einem E-Bike kein Problem dar. Die gelenkschonenden Elektro-Fahrräder setzen jeden in Bewegung – ohne Altersgrenze. Neben Informationen zur Technik und zu Radfahr-Arrangements wird das Teasi-Navigations-Gerät vorgestellt, mit dem alle E-Bikes im Verleihnetz des Frankenwaldes ausgestattet sind. Damit lassen sich die im Tourenführer des Frankenwaldes beschriebenen Routen leicht und bequem nachfahren.  

Das Warm-Up für den Walking-Tag beginnt schließlich um 13 Uhr, kurz danach fällt der Startschuss für alle Nordic-Walker und Läufer. Auch in diesem Jahr stehen drei landschaftlich reizvolle Strecken zwischen 5 und 21 Kilometern zur Auswahl.

Jeder Teilnehmer erhält als Startergeschenk eine Smartphone-Armtasche und einen Sport-Rucksack und nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil, bei dem neben Sportartikeln auch Eintritte für die Therme Bad Steben verlost werden. Der teilnehmerstärksten Gruppe winken Eintritts-Gutscheine für die Wasserwelten.

Auch in diesem Jahr bietet das Rahmenprogramm im Kurpark musikalische Unterhaltung – diesmal mit DJ Martin –, eine schwungvolle Show- und Turnvorführungen des TSV Carlsgrün sowie ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kinderschminken. Im Biergarten unter den Schatten spendenden Bäumen des Kurparks können sich die Teilnehmer und Besucher Kaffee und Kuchen oder Bratwürste und Bier schmecken lassen.

Anmeldungen für den Walking-Tag werden in der Tourist-Information Bad Steben entgegen genommen. Die Startgebühr für Einzelstarter kostet 10 Euro, Gruppen ab zehn Personen zahlen pro Läufer 8 Euro. Die Voranmeldung läuft bis Samstagmittag, 17. Mai 2014. Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag für 12 Euro möglich. Für die E-Bike-Testfahrten ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter www.walkingtag.bad-steben.de

Passend zum Thema

Warum Radeln gerade bei Gelenkproblemen so vorteilhaft ist

Es wäre ein Frevel, das Thema Fahrrad allein unter nüchternen Gesichtspunkten zu betrachten. In urbanen Räumen gehört Radfahren zweifelsohne zu den effizientesten, aber eben auch stilvollsten Formen der Fortbewegung

Stiftung Warentest: Fahrradschlösser. Kein Schutz gegen Diebstahl bei Schlössern mit Zahlencode

Mehr aus der Rubrik

Vom 27. bis 29. Mai 2016: BR-Wander-Erlebnis, Gesundheitswandern und Walking-Tag. Bad Steben steht drei Tage ganz im Zeichen des Wanderns und Walkings – auch das Fernsehen kommt

Bayerischer Rundunk - Studio Franken und FRANKENWALD TOURISMUS Service Center laden gemeinsam ein, das Wandererlebnis Frankenwald zu entdecken: Ende Mai bieten der FrankenwaldSteig und drei FrankenwaldSteigla Hörern und Zuschauern die Gelegenheit zum Eintauchen in das vollkommene Wanderglück

Teilen: