08.03.2016

von FRANKENWALD TOURISMUS B° RB

FRANKENWALD TOURISMUS lebt ServiceQualität

Das Service Center konnte die ServiceQualität-Auszeichnung bereits zum dritten Mal in Empfang nehmen

Ilse Aigner (Bayerns Wirtschafts- und Tourismusministerin), Markus Franz (Geschäftsführer Frankenwald Tourismus), Hans Schneider (ServiceQ-Manager Frankenwald Tourismus) und Ulrich N. Brandl (Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes)

Bayerns Wirtschafts- und Tourismusministerin Ilse Aigner und der Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, Ulrich N. Brandl, haben heute bayerische Unternehmer aus Gastronomie und Hotellerie sowie touristische Einrichtungen, Fachakademien und Bankniederlassungen in den Kategorien ServiceQualität Deutschland in Bayern ausgezeichnet.

Die insgesamt 59 Betriebe und Einrichtungen stammen aus allen Regierungsbezirken Bayerns und stehen dort für hochwertige Gastlichkeit und Servicequalität. Unter ihnen das FRANKENWALD TOURISMUS Service Center in Kronach, vertreten durch den Geschäftsführer Markus Franz und ServiceQ-Manager Hans Schneider. 

Bereits zum dritten Mal wurde FRANKENWALD TOURISMUS die Auszeichnung „ServiceQualität Deutschland“ zuteil und bescheinigt der Einrichtung eine stetige Qualitätsverbesserungs- und Qualitätssicherungsarbeit. So setzt FRANKENWALD TOURISMUS seit 2006 zahlreiche Einzelmaßnahmen um, die den Service und die Kundenzufriedenheit fördern sollen. Dies betrifft sowohl Gäste und Kunden von außerhalb, aber auch die Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern in der eigenen Region.

In ihren Reden betonten Aigner und Brandl, dass die „Servicequalität das entscheidende Wettbewerbsinstrument der Zukunft und ein wichtiger Standortfaktor sei. Die Auszeichnungen signalisierten dem Kunden, dass er an erster Stelle stehe. Sie heben das Image der einzelnen Einrichtungen und stärken den Ruf Bayerns als Urlaubsland erster Güte“. 

Zum Hintergrund: 

Die Auszeichnungen in der Kategorie ServiceQualität Deutschland in Bayern werden für hervorragendes Qualitätsmanagement im Betrieb und für qualitativ hochwertige Dienstleistungen im Übernachtungstourismus verliehen.

Passend zum Thema

Mit Erscheinen des Rhönpasses, der neuen Tourismus-Bonus-Card, startet diesen November ein spannendes und rhönweites Pilotprojekt

Informationen zu den öffentlichen Gästeführungen der Tourist Information Schweinfurt 360°

Präsentation der 15. Auflage "Klein-Venedig" des Bamberger Einkaufsgutscheines - CITY SCHEXS

Mehr aus der Rubrik

Im Gästehaus Frankenwaldhof im Bayerischen Staatsbad Bad Steben: Romantisches Erlebnis unter freiem Himmel

Frankenwald Tourismus verloste Reise in den Müritz-Nationalpark – Gewinnerinnen stehen fest

Teilen: