29.02.2016

von Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH B° RB

Hands at work

Am Donnerstag, 3. März 2016, um 19.30 Uhr, im Großen Kurhaussaal in Bad Steben: Gitarrenkonzert mit Markus Segschneider

Markus Segschneider

Jedes der zahlreichen Konzerte Markus Segschneiders ist ein Erlebnis der besonderen Art : „Ein Mann, sechs Stahlsaiten, und nicht einen Augenblick kommt das Gefühl auf, dass etwas fehlt.“ Markus Segschneider verfügt als Gitarrist über ein ungeheuer großes Repertoire an Stilmitteln, die sich in seinen Kompositionen nahtlos miteinander verbinden. 

Ein „brillanter musikalischer Spaziergang durch Stimmungen, Klangwelten und Land-schaften, der vom Publikum begeistert aufgenommen wird” (Wülfrather Rundschau). „Die Zuhörer werden die absolut virtuos-geniale Musik des Gitarristen nicht so schnell aus den Ohren verlieren” (Main-Echo). „Ein enorm inspirierender instrumentaler Höhenflug – und eine Menge schöne Musik.“ (Folker).

Markus Segschneider werden seit einiger Zeit „umwerfendes Gitarrenspiel” (Bridge guitar reviews) und eine „überbordende Ideenvielfalt” (Akustik Gitarre) attestiert. Diese Eigenschaften brachten ihm einen Vertrag beim renommierten Label Acoustic Music ein, bei dem Ende 2008 die akustische Sologitarren-CD „Woodcraft” erschien, die hervorragende Kritiken in der Fachpresse erhielt. 

Die Fortsetzung erschien 2010 unter dem Namen „Snapshots” – „Musik die berührt und die Macht der Musik zeigt” (Digitale Jazz-Zeitung). 

2012 folgte die dritte CD für das Label mit dem Namen „Hands at work“ – „Mit so viel Kraft, Phantasie und Eleganz, soviel Spieltechnik und Ausdrucksbreite müsste dieses phänomenale Album Markus Segschneider endgültig vom Insidertipp zum europäischen Fingerstyle-Star befördern” (Akustik Gitarre).  

2014 erschien „Sketchbook“, begleitet von der bereits zweiten Tour mit der „Acoustic Guitar Night“.

Karten für dieses vielversprechende Gitarrenkonzert am 3. März 2016, um 19.30 Uhr, im Bad Stebener Kurhaus erhalten Sie in der Tourist-Information Bad Steben zu 9,00 EUR (ohne Gastkarte 11,00 EUR) sowie an der Abendkasse. 

Passend zum Thema

Konzert mit Sousi und die Grammophoniker am 21.11.2015 um 20.00 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel, Spitalitäten

Schmidbauer & Kälberer: "Wo bleibt die Musik?" - Abschiedstournee 2015/2016. Am 21. November zu Gast in Germering

Nach Abschluss ihrer Erfolgstournee "Mit den Gezeiten" im Dezember 2014 erscheint im Mai 2015 das neue Album von SANTIANO

Mehr aus der Rubrik

"Hilfe, ich bin in Rente!" Helmbrechtser Herbstkultur am 4. September 2016

Konzert beim kleinen Kulturfrühling im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Eine Woche nach dem Start des Vorverkaufs liegen exakt 10.000 Kartenanfragen vor. Für das "Terem Quartet" sind noch Karten erhältlich

Teilen: