17.02.2018

von B° RB

Michael Asad liest Erhardt

Am Montag, 26. Februar 2018, um 19.00 Uhr, im Kurhaus in Bad Steben: "Heinz Erhardt-Abend". Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

Michael Asad

Heinz Erhardt ist der unbestrittene König des Humors! Seine „Reime“ und „Gedichte“ begeistern seit über einem halben Jahrhundert das Publikum. 

Dieser Leseabend präsentiert das Beste aus seinen Büchern – aber auch viele unbekannte kleine Meisterwerke, bei denen man sich freut, sie entdeckt zu haben.

Es darf gelacht werden!

Michael Asad, geb. am 21.1.1954, ist seit 1970 schriftstellerisch tätig. 

SEIT 1980 LESUNGEN UND VORTRÄGE, AUCH BUNDESWEIT. THEMEN: „HEINZ ERHARDT“, „ERICH KÄSTNER“, „EUGEN ROTH“, „EPHRAIM KISHON“, u. v. a. - NEUESTES PROGRAMM: „MÄNNER UND FRAUEN UND ANDERE KATASTROPHEN“ MIT EIGENEN TEXTEN. – AUSSERDEM UMFANGREICHE LEKTORENTÄTIGKEITEN.

Eintrittskarten für diese Lesung am 26. Februar, um 19.00 Uhr, im Kurhaus Bad Steben sind an der Abendkasse erhältlich für 7,00 EUR (mit Gastkarte 6,00 EUR).

Passend zum Thema

Lesung im Theaterkeller: Jean Paul und Goethe - zwei Gegensätze

Theatralisch-musikalische Lesung mit August Zirner und dem Spardosen Terzett

Die Bücherei Prien präsentiert am Mittwoch, 18. Oktober, um 20 Uhr den Schriftsteller, Kolumnist und Journalist Axel Hacke im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: