12.03.2015

von B° RB

Patchwork unter Dach und Fach

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts: Patchworktag. Im Rahmen der Sonderausstellung "Patchwork unter Dach und Fach"

Patchwork unter Dach und Fach

Für Patchworkbegeisterte, Interessierte und solche, die es werden möchten, veranstalten die Quilter des Oberfränkischen Textilmuseums Helmbrechts am Sonntag, 15. März 2015, einen Patchworktag. 

Von 10 bis 17 Uhr stehen Workshops, Verkaufsstände, ein Flohmarktstand, eine Schmökerecke und diverse Vorführungen auf dem Programm. Um 14 Uhr gibt es ein sogenanntes „Show and Tell“.

Der Patchworktag steht im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Patchwork unter Dach und Fach“, die besichtigt werden kann. Für Kaffee, Kuchen, Snacks und Getränke ist bestens gesorgt.

Das Oberfränkische Textilmuseum befindet sich in der Münchberger Str. 17. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Passend zum Thema

Valentinstag: Die englischen Auswanderer nahmen den Brauch mit nach Amerika, wo der Valentinstag noch heute mit sehr aufwendigen und selbst kreierten Grußkarten zelebriert wird

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts: Frankenwaldmuster. Patchwork-Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene

Kulturwelten 2014 so umfangreich und so beliebt wie noch nie. Große Nachfrage nach Start des Vorverkaufs Gasandji ist Preisträger beim Würzburger Afrika-Festival

Mehr aus der Rubrik

Ausstellung & Aktionen zum Thema "Fab Four" im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Handgefertigte Fahnen am Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Teilen: