14.09.2017

von B° RB

Generation Beatles

Ausstellung & Aktionen zum Thema "Fab Four" im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Feidman plays Beatles

Mode der 60er Jahre

Am Sonntag,17. September 2017, wird im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts die Sonderausstellung „Generation Beatles“ eröffnet. Dazu interpretieren die „Silhouettes“, Kultband aus Oberfranken, ab 17.30 Uhr Beatles-Songs. Interessierte Besucher möchten sich bitte per info@textilmuseum.de oder Tel. 09252-92430 zur Ausstellungseröffnung anmelden. Der Eintritt ist frei.

Ausgestellt wird die Sammlung von Michael-Andreas Wahle, der zahllose Dokumente, Erinnerungsstücke und Beispiele für eine Zeit zusammengetragen hat, in der Bands ihre Musik noch ohne Mischpult auf mehrspurige Tonbänder aufnahmen und wo für eine goldene Schallplatte noch eine halbe Millionen Exemplare verkauft werden musste.

Ergänzend findet in den Räumen des Textilmuseums eine Begleitausstellung mit „Mode der 60er“ statt. Die Moderevolution der 1960er Jahre veränderte vor allem die Art, wie Frauen sich kleideten. Eine allgemeine Hinwendung zu Jugend & Jugendlichkeit fegte auch die Vorstellung hinweg, Frauen müssten, kaum dass sie erwachsen wären, ältliche Tweed-Kostüme tragen. Mit der Entwicklung der Pille wurde die Gesellschaft liberaler und die neue Stimmung in der Mode beeinflusste allmählich auch ihre traditionellen Bereiche. Selbst ältere Damen trugen nun über dem Knie endende Röcke.

Wer sich den 60er Jahren eigenschöpferisch nähern möchte, sollte sich zum Kreativkurs „Taschen – Taschen – Taschen“ am Freitag, 29. September 2017, von 16 bis 20 Uhr anmelden. Taschen waren in den 60er-Jahren groß angesagt und Frau ging ohne diesen wichtigen Modeartikel nicht aus dem Haus. In diesem Kurs soll dem einen oder anderen Engpass im modernen Haushalt Abhilfe geschaffen werden, es gibt verschiedene Modelle zum Nacharbeiten. Alle Anmeldedetails finden sich auf www.textilmuseum.de/Kurse.

„Feidman plays Beatles“ heißt es am Dienstag, 24. Oktober 2017, 20 Uhr bei den Kulturwelten des Textilmuseums. Zu Gast sind der berühmteste Klezmer-Musiker Giora Feidman & Rastrelli Cello Quartett mit Special Guest Jerusalem Duo. Gemeinsam bringen sie ausgewählte Lennon/McCartney-Kompositionen auf die kammermusikalische Ebene. Schon 1965 verwendeten die Beatles ein Streichquartett und ergänzten es lediglich durch eine akustische Gitarre. Das war in „Yesterday“, und daraus wurde der meist-gecoverte Pop-Song aller Zeiten. Feidman: „Ich habe auch immer mal ein Stück von ihnen gespielt, nur bis jetzt halt nie systematisch. Aber eigentlich lag es schon lange in der Luft, dass ich mal ein ganzes Album mit Beatles-Songs machen würde. Insofern fühlt es sich jetzt an wie ein Traum, der endlich Wirklichkeit geworden ist.“

Für diese im Helmbrechtser Bürgersaal stattfindende Veranstaltung gibt es noch Eintrittskarten im Vorverkauf zu 30 €, an der Abendkasse zu 35 €. Reservierungen unter Tel. 09252-92430.

Für alle, die ihre Erinnerungen an Beatles-Musik und die eigene Jugend gern mit anderen teilen möchten, veranstaltet das Textilmuseum am 5. November 2017 von 10 bis 17 Uhr einen Beatles-Tag. An diesem Tag können eigene mitgebrachte Erinnerungsstücke in einer Spontanausstellung präsentiert werden, es sind Beatles-Filme geplant und natürlich Beatles-Musik, außerdem Sonderführungen durch die Ausstellung von Michael-Andreas Wahle. Der Eintritt ist frei.

Die Öffnungszeiten des Museums sind:

Dienstag – Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 - 16.00 Uhr

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Dezember: 

Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 - 16.00 Uhr

(Gruppen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.)

Passend zum Thema

16. bis 19. August 2017, Übersee am Chiemsee. Starke Headliner und Termin für das Chiemsee Summer 2017

Das Programm der Plassenburg Open-Airs 2017 ist nun komplett

Auch im nächsten Juli wird die Tradition der atemberaubenden Freiluft-Konzerte auf Burg Wertheim fortgeführt

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: