22.11.2017

von B° RB

Schneebälle und Engel aus Stoff

Kreatives Gestalten zur Weihnachtszeit im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Engel aus Stoff

Zur Vorweihnachtszeit gehört das Anfertigen von Weihnachtsdekoration dazu wie Plätzchen- und Glühweingeruch oder das heimliche Verpacken der Geschenke. Im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts können sich Jung und Alt an zwei Nachmittagen kreativ betätigen und eigenen, individuellen Weihnachtsschmuck selbst herstellen.

Am Samstag, 25. November, werden Schneebälle oder Weihnachtskugeln aus Stoff gearbeitet. Dazu benötigt man weiße oder weihnachtliche Stoffe, die zu Kreisen zugeschnitten werden.

Der Kurs dauert von 13 bis 15 Uhr; die Kursgebühr beträgt 5,00 € incl. Material.

Mitzubringen ist eine Stoffschere und – falls gewünscht - eigene Stoffe.

Anmeldeschluss ist der 22. November im Textilmuseum per info@textilmusum oder Tel. 09252-92430.

Am Samstag, 9. Dezember, werden kleine Engel aus Stoff und Draht gefertigt. Die einfachen Figuren können in verschieden Größen von Hand gearbeitet und liebevoll ausgestaltet werden. Die kleinen Engel eignen sich auch gut als Christbaumschmuck.

Der Kurs dauert von 13 bis 15 Uhr; die Kursgebühr beträgt 6,00 € incl. Material.

Mitzubringen ist eine Stoffschere und – falls gewünscht - eigene Stoffe.

Anmeldeschluss ist der 6. Dezember im Textilmuseum per info@textilmusum oder Tel. 09252-92430.

Passend zum Thema

Kürbisfratzen selber machen

Bücherei Prien investiert in Kindersachbücher

Patchworkkurs im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: