02.10.2017

von akz-o B° RB

Wellness-Oase Bett

Für viele Menschen gibt es keinen gemütlicheren Ort als das eigene Bett. Lesen, fernsehen, im Internet surfen, Musik hören oder sich einfach nur ausstrecken und herumwälzen ist am Wochenende oder nach der Arbeit herrlich entspannend. Viel Wellness für wenig Geld

Wellness-Oase Bett

Der Grad der Behaglichkeit hängt selbstverständlich auch von der Bettausstattung ab. Neben kuscheligen Decken und Kissen ist vor allem die Liegestatt entscheidend. Verstellbare Unterfederungen sind hier besonders bequem, da sie unterschiedliche Sitz- und Liegepositionen ermöglichen. 

Komfortable Lattenroste verfügen z. B. über eine oder mehrere Verstellmöglichkeiten, die entweder stufenweise per Hand oder stufenlos per Gasdruck oder Elektromotoren durchgeführt werden. In der aufwendigsten Ausführung kann der Rahmen in Höhe von Kopf, Hüfte, Oberschenkel und Knie geknickt werden.

Besonders sinnvoll sind die komfortablen Verstellmöglichkeiten natürlich für ältere Menschen, die überdurchschnittlich viel Zeit im Bett verbringen müssen. Für diese Kundenklientel hat der Bettenfachhandel spezielle Komfortbetten im Sortiment, die neben den üblichen Verstellmöglichkeiten zusätzlich noch über eine Höhenanpassung verfügen. 

Die Liegefläche kann so auf Knopfdruck hochgefahren werden, um das Aufstehen zu erleichtern.

Passend zum Thema

Individuelle "Do-it-yourself"-Kreationen aus Wellpappe

Haus und Wohnen: Wohnraumlüftung gegen Allergien und Schimmel

Effektiver Hitzeschutz im Dachgeschoss

Mehr aus der Rubrik

Weihnachtszeit, Geschenkezeit!

Möbel: Edler Antik-Effekt zum Selbermachen

Haus & Wohnen: Gemütlichkeit beginnt mit dem richtigen Fußboden

Teilen: