17.07.2017

von JD-B° RB

Kuscheldecken

Es geht nicht ohne: Kuscheldecken schenken Wärme und Geborgenheit

Auch für den Strandurlaub unverzichtbar: eine pflegeleichte Kuscheldecke

Daran, wie gut eine warme Kuscheldecke Trost und Geborgenheit schenken kann, erinnert sich wahrscheinlich noch jeder aus seiner Kindheit. Kein Wunder also, dass es in den meisten Haushalten mindestens eine kuschelige Decke gibt. Ob uni, gemustert, mit Fransen, aus weicher Wolle oder plüschigem Fleece - um es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen, darf eine Schmusedecke nicht fehlen, in die man sich nach einem langen Arbeitstag so richtig schön einkuscheln kann. Aber auch am Strand, beim Picknick oder im Garten leistet die "gute alte Wolldecke" bis heute gute Dienste.

Als Gestaltungselement voll im Trend

Mit einer weichen Wohndecke wird es aber nicht nur gemütlicher, zusammen mit vielen Kissen liegen Decken als Gestaltungselement gerade wieder voll im Trend. Ob Landhaus und Country, kunterbunter Boho-Stil oder Skandinavisches Design - die Einrichtung gewinnt durch gezielt eingesetzte Decken auf der Couch, im Sessel oder auf dem Bett. Dabei fügen sie sich entweder perfekt ins Ambiente ein oder sie sorgen für interessante Brüche zu eher schlichten oder minimalistischen Möbelstücken. Damit man lange Freude an dem kuscheligen Wohnaccessoire hat, sollte man auf Markenprodukte, wie zum Beispiel von Ibena, setzen. Der Marktführer bei gewebten Wohndecken verarbeitet nicht nur hochwertige, schadstoffgeprüfte Baumwolle und Baumwollgemische. Plaids, Kuschel-, Kinder- und Felldecken sind sehr pflegeleicht und bleiben auch nach vielen Wäschen form- und farbstabil - erhältlich im Fachhandel oder unter www.ibena-shop.de

Strapazierfähig und pflegeleicht

Wohndecken sind zahlreichen Beanspruchungen ausgesetzt und müssen häufiger in die Wäsche. Da ist es von Vorteil, wenn sie nicht zu empfindlich sind und sich Flecken, Schmutz und Schweiß mühelos auswaschen lassen - und die Decke nach einem kurzen Trocknergang oder einer Nacht auf der Wäscheleine schnell wieder einsatzbereit ist. Damit die Lieblingsdecke lange kuschelig weich bleibt, hat der Hersteller an jeder Decke entsprechende Hinweise für eine schonende Pflege angebracht.

Passend zum Thema

Stiftung Warentest. Baufinanzierung: Banken verlangen überhöhte Bereitstellungszinsen

Räume mit passendem Fensterdekor verdunkeln

Rollladen- und Sonnenschutztag 2017: Vorfreude auf Frühling und Sommer

Mehr aus der Rubrik

Jeder Mensch ist anders. Diese banale Erkenntnis macht auch vor dem Schlaf keine Ausnahme

Für viele Menschen gibt es keinen gemütlicheren Ort als das eigene Bett. Lesen, fernsehen, im Internet surfen, Musik hören oder sich einfach nur ausstrecken und herumwälzen ist am Wochenende oder nach der Arbeit herrlich entspannend. Viel Wellness für wenig Geld

Sieben Tipps, worauf es bei der Auswahl der richtigen Brause ankommt – Die passende Brause für Ihre Traumdusche: So finden Sie die Richtige

Teilen: