09.05.2017

von Gmeiner-Verlag GmbH B° RB

Die Montez-Juwelen

SABINE VÖHRINGER: Die Montez-Juwelen. Kriminalroman. Bayern online verlost zwei Exemplare

Die Montez-Juwelen

DER HACKERHAUS-KRIMI  

»Ihre Schönheit verzaubert, ihr Glanz weckt Begierde«. Als Geschenk Ludwigs I. an seine Maitresse verführten die Juwelen schon im 19. Jahrhundert zu verhängnisvoller Liebe und tödlicher Leidenschaft. Tatsächlich taucht kurz nach der Schmuckpräsentation in der Hofstatt eine Leiche am Fischbrunnen des Marienplatzes auf. Hauptkommissar Tom Perlinger, bayerischer Sonnyboy mit amerikanischen Wurzeln, trifft nicht nur auf familiäres Chaos und seine Jugendliebe, sondern ausgerechnet sein Halbbruder Max, der Wirt des Hackerhauses, wird des Mordes verdächtigt …

Fakten
SABINE VÖHRINGER: Die Montez-Juwelen. Kriminalroman
280 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-8392-2056-6

Gmeiner Verlag

Sabine Vöhringer

In der Nähe von Karlsruhe aufgewachsen, verbrachte die Autorin nach dem Abitur ein Jahr in Südfrankreich und studierte anschließend in Pforzheim. Nach dem Design Diplom zog es sie zu einem Redaktionsvolontariat nach München, anschließend arbeitete sie freiberuflich bei namhaften Zeitschriftenverlagen. Sie gründete 1997 eine Agentur und 2004 mit einer Partnerin einen Verlag, der Kinder- und Reisemagazine publiziert. Sabine Vöhringer ist verheiratet und lebt mit Mann, zwei Teenagern und Hund im Münchner Süden. Ausschlaggebend für ihr erstes Buch waren die früh geweckte Leidenschaft für spannende Kriminalgeschichten, das Interesse an der bayerischen Geschichte und die Begeisterung für die Münchner Lebensart.

Übernachtungsgewinn

Auf der Homepage der Schriftstellerin können die Leser eine Nacht für zwei Personen in einem Executive Zimmer im Hilton Frankfurt City Centre gewinnen. 

Verlosung von Bayern-online

Sie möchten eines dieser tollen Bücher haben? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu. So geht's: Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff: Montez-Juwelen an:

verlosung(at)bayern-online.de

Bitte geben Sie unbedingt Ihre vollständige Adresse an. Einsendeschluss ist der 10. Juni 2017. Unter allen Einsendungen werden die beiden Gewinner gezogen.

Passend zum Thema

Jugendbuchwochen in der Stadtbücherei Würzburg vom 13. März bis 6. April 2017

Stiftung Warentest. Familie in Form vegetarisch: Gesunde Küche, die schmeckt

Stiftung Warentest. Power-Suppen: 100 Trend-Rezepte mit heimischen Superfoods

Mehr aus der Rubrik

Auf der Jagd nach dem großen Kick beim Laufen: Extremläufer Dr. Michele Ufer stellt sein neues Buch vor

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Zum Tode von Peter Härtling

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Jarik Foth aus Schleswig-Holstein ist bester Vorleser Deutschlands 2017

Teilen: