Das "Forum Naila" im Frankenwald

Kunst beim "Forum Naila" im Frankenwald

Philosophie

Das Forum Naila wurde 1997 von kulturinteressierten Bürgern gegründet.
Wir verstehen uns als ein Beitrag zum Leben in unserer Stadt und Region.
Unsere Nischenangebote sind für einen überschaubaren Kreis von etwa 100 bis 300 Personen gedacht. Dabei bringen wir Zuschauer und Künstler in fast familiärer und doch stilvoller Atmosphäre zusammen.

Wir unterscheiden uns durch unser Konzept „Kultur Genuss“ ganz bewusst von Großveranstaltungen.

Jährlich bieten wir 10 - 12 Veranstaltungen an.

Dazu engagieren wir professionelle Künstler - Musiker, Schauspieler, Sänger.

Unser Angebot umfasst Musik von Klassik bis Jazz, Schauspiel, Kabarett, Ausflüge mit kulturellem oder kunsthistorischem Programm, Kunst im Garten und vieles mehr.

Dazu verpflichten wir bekannte und noch unbekannte Künstler,
oft noch „Geheimtipps“.

Durch wechselnde Veranstaltungsorte bleiben unsere Angebote spannend und bescheren uns auch deshalb meist ausverkaufte Vorstellungen.
Je nach Thema und Bedarf sind wir in Scheunen, Gärten, Schlössern, Fabriken, Kirchen, außergewöhnlichen Sälen oder privaten Räumen zu Gast, immer besonders ansprechend, vielfach an Orten, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Zu unserem Gesamtpaket „Kultur Genuss“ gehören nicht zuletzt auch die Gaumenfreuden, welche stets zum Thema und Ambiente passend serviert werden.
Die engagierten ehrenamtlichen Mitglieder und Freunde des Forums sorgen dafür!

Unser Anspruch ist, Kunst und Kultur erlebbar, greifbar und spürbar zu machen.

Sind Sie dabei? Wir freuen uns darauf!

Forum Naila e.V.

Culmitzhammer-Mühle
95119 Naila

Telefon (0 92 82) 85 33

Telefax (0 92 82) 85 33

info(at)forum-naila.de

 

Teilen: