Flößermuseum

An die 800 Jahre war die Flößerei im wesentlichen Frankenwald wichtigster Erwerbszweig in dieser waldreichen Mittelgebirgslandschaft, die mit ihren kargen Böden und langen Wintern keine ergibige Landwirtschaft ermöglichte. Ideale Voraussetzungen für die Flößerei waren gegeben durch den qualitätsvollen Nadelholzbestand und die notwendigen Wasserläufe.

Die Flößerei im Frankenwald hatte ihre Auswirkungen auf alle Dörfer sowie auf viele andere Berufe. Irgendwie hing alles zusammen. Die Bauern, die ihr Holz verkauften, schlugen, schälten und and die Bäche brachten, die Geschäftsleute, die den Flößern alles zum Leben Notwendige verkauften und bei denen diese "anschreiben" ließen, die Heimarbeiter, die für die Floßherren Wieh, Schnallen und Spannkeile herstellten, die Schindeln schnitzen und Berleute, deren Erzeugnisse und Produkte von den Flößern abtransportiert wurden, die Handwerktsleute, die für die Flößer arbeiteten.

Das Traditionsbewusstsein der Flößer hat sich auf ihre Nachkommen vererbt und dieses Traditionsbewusstsein erforderte es, das Andenken an diesen Beruf zu bewahren und damit die Vorfahren zu ehren. So enstand 1965 das Flößermuseum.

In einem Rundgang kann sich der Besucher über folgende Themen informieren:

  • Der Frankenwald; Geschichte und Besonderheit der Frankenwaldflößerei und einen Überblick
    über die Landschaft Frankenwald.
  • Flößerei Frankenwald; Floßmodelle, Werkzeuge, Floßbau, Arbeitstag eines Flößers...
  • Das Flößerdorf Unterrodach; Fotografien, Geräte zur Heimarbeit, allgemeiner Einblick...
  • Vorführung von Videofilmen zu Flößerei im Frankenwald und auf dem Main...
  • Frankenwaldflößer heute
  • Die Mainflößerei
  • Der Handel mit Floßholz
  • und allgemein zur Flößerei in Deutschland


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
9:30 bis 11:30
14:00 bis 16:00

Samstag, Sonntag und Feiertag
14:00 bis 16:00 Uhr

In den Monaten November bis März nur nach Voranmeldung bei der Gemeindeverwaltung Marktrodach  

Adresse:
Marktrodach, Kirchplatz 3,
Telefon: 09261/60310 Telefax 09261/603150

Teilen: