Museum in Kronach

Fränkische Galerie Festung Rosenberg in Kronach im Frankenwald

Frankenwaldmuseum Festung Rosenberg

Stadt Kronach
Tel. 09261/97-310,

Öffnungszeiten:

Di - So 14.00-17 Uhr und nach Vereinbarungen.

Inhalt:
Schießscheibensammlung, Gottfried-Neukam-Kunstsammlung, Lorenz Kaim Gemäldegalerie, Waffensammlung

Fränkische Galerie, Kulturzentrum Festung Rosenberg,
Kronach
Tel. 09261/97310,

Öffnungszeiten:

April bis Dezember Di-So 10 - 17 Uhr.

Inhalt:

Als Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums 1983 auf der Festung Rosenberg eröffnet, vereint die Fränkische Galerie in 25 Schauräumen fränkische Kunstwerke aus dem Mittelalter und der Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert).

Große Namen sind vertreten: Von Lucas-Cranach d. Ä. stammen mehrere Gemälde, von Tilman Riemenschneider und seiner Werkstatt werden eine Reihe bisher unbekannter Skulpturen gezeigt. Hervorzuheben sind Gemälde von Wolfgang Katzheimer d. Ä. und der Bamberger Malerschule der Zeit um 1500 sowie des Dürerschülers Hans von Kulmbach.

Teilen: