Städte und Gemeinden im Frankenwald

Marxsgrün im Frankenwald

Der Frankenwald mit seine Städten und Gemeinden hat vieles zu bieten. Hier im Frankenwald können Sie sich erholen, entspannen und aktiv sein. Machen Sie einen Kururlaub im Frankenwald und Sie werden es sicherlich nicht bereuen.

Der einzigartige Heilmittelmix von echtem Naturmoor, natürlicher Kohlensäure und belebendem Radon kombiniert mit einer Vielzahl hochwirksamer Massage- und Entspannungstherapien erwartet Sie hier in Bad Steben im Frankenwald. Sehenswürdigkeiten für jedes Wetter hat das Frankenwald auch zu bieten.

Ob man nun auf den Spuren der Wirtschaftsgeschichte wandeln, der man das Erbe der Väter in einem der oft ungewöhnlichen Museen bestaunen möchte – für jeden Geschmack gibt es eine Auswahl im Frankenwald.

Blättern Sie mal durch die folgenden Seiten und staunen Sie über die Vielfalt.


Bad Steben im Frankenwald

Bad Steben im Frankenwald

Kuren bedeutet ausspannen vom Alltag, Ruhe genießen und in Ruhe genießen. Wer nach Bad Steben kommt, hat sich für einen Kurort entschieden, der von seiner 165jährigen Tradition als Mineral- und Moorheilbad geprägt ist. Der erste Weg des Gastes führt in das Kurzentr

Ortsansicht Berg im Frankenwald

Berg im Frankenwald

Berg liegt im Nordosten von Oberfranken, und auch des Frankenwaldes im Drei-Länder-Eck zwischen Bayern, Böhmen und Sachsen. Der Ausflugsziele gibt es viele, ansehnlich auch die Sehenswürdigkeiten im und um den Ort selbst. So zum Beispiel die Pfarrkirche St. Jakobus, Das Alte Pfarrhaus, Ehemalige Wasserburg Gottsmannsgrün, Burgruine Braunstein und Vieles mehr…

Ortsansicht Geroldsgrün im Frankenwald

Geroldsgrün / Dürrenwaid-Silberstein im Frankenwald

Der Ort Geroldsgrün (Dürrenwaid-Silberstein) ist bekannt für seine ruhige und idyllische Lage im Frankenwald. Ohne großes Brimborium drumherum kann man hier Ruhe und Erholung pur finden. Das Dürrenwaider Tal und das angrenzende Langenbachtal bieten zahlreiche Wandermöglichkeiten rund um den Ort.

Grafengehaig im Frankenwald

Grafengehaig im Frankenwald

Grafengehaig, eine Ortschaft im Landkreis Kulmbach, im südöstlichen Teil des Frankenwaldes gelegen, kann auf eine Geschichte seit dem ersten Jahrtausendwechsel zurückblicken. Aus etwa kurz nach dieser Zeit dürfte auch die historisch wertvolle evangelische Wehrkirche „Heilig-Geist“ stammen...

Guttenberg im Frankenwald

Die kleine Ortschaft Guttenberg liegt ca. 500 m über NN, eingebettet in Mischwälder, Weiher, Felder und Wiesen. Die besonders ruhige Lage zieht erholungssuchende Urlauber an, die natürlich in den Gutbürgerlichen Gasthöfen und Pensionen rundum verwöhnt werden...

Rathausbrunnen Helmbrechts im Frankenwald

Helmbrechts im Frankenwald

Die tiefen Täler und waldreichen Höhen des Frankenwaldes, die sauerstoffreiche Luft und das gesunde Klima sorgen für echte Entspannung und Erholung in Helmbrechts...

Ortsansicht Issigau im Frankenwald

Issigau im Frankenwald

Die Landgemeinde Issigau liegt mit ihren 1300 Einwohner am Tore des Frankenwaldes. Issigau wurde im Jahr 1398 das erste mal urkundlich erwähnt. Besonders sehenswert in Issigau ist die Dorfkirche...

Köditz Auensee im Frankenwald

Köditz/Joditz im Frankenwald

Köditz mit seinem bedeutendsten Ortsteil Joditz liegt zwischen dem Fichtelgebirge und dem Frankenwald im malerischen Landschaftsschutzgebiet „Saaletal“. Eine weitläufige Landschaft und das Erholungsgebiet Auensee, mit Naturbadesee, Spiel- und Sportplätzen und einem modernen Campingplatz laden zum relaxen, entspannen und genießen ein...

Schloss Konradsreuth im Frankenwald

Konradsreuth im Frankenwald

Die Gemeinde Konradsreuth liegt im Zentrum des Landkreises Hof zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge und hat 3700 Einwohner sowie 1400 Arbeitsplätze. Konradsreuth besteht aus 36 Ortsteile und wurde im Jahre 1216 erstmalig in einer Urkunde erwähnt...

Kronach im Frankenwald

Kronach im Frankenwald

Die Lucas-Cranach-Stadt nimmt im Frankenwald einen ganz besonderen Platz ein. Zum einen natürlich durch die Vielzahl an historischen und kulturellen Schätzen, die sie in sich birgt, zum anderen natürlich auch durch ihre Feste, Veranstaltungen und modernen Aktivitäten und Freizeitangeboten. Einige der Events ziehen jedes Jahr Besucher und Prominenz aus ganz Europa an...

Altes Schloss in Küps im Frankenwald

Küps im Frankenwald

Im Süden der fränkisch-thüringischen Waldberge gelegen zeigt sich die Marktgemeinde Küps als attraktiver und aktiver Wohn- und Urlaubsort. Schon in alten Zeiten wusste man die natürliche Schönheit des Gebietes zu schätzen. Die Schlösser und eine Burg in der Umgebung verdeutlichen dies eindrucksvoll...

Stadtansicht Kupferberg im Frankenwald

Kupferberg im Frankenwald

An der Grenze des Frankenwaldes zum Fichtelgebirge befindet sich eine der kleinsten Städte Deutschlands. Der Ort erhielt sein Stadtrecht im 14. Jahrhundert, aufgrund der großen Bedeutung des Bergbaus im Ort für die regionale Wirtschaft damals...

Burg Lichtenberg im Frankenwald

Lichtenberg im Frankenwald

Eine Ritterstadt mit Tradition. Auf 564 m Höhe gelegen, umgeben von einer reizvollen und erholsamen Waldlandschaft und mit einer über 1000-jährigen Geschichte. Sehenswert die mächtige ehemals stark befestigte Schloßruine mit ausgeprägten Kasematten, Kellergewölben und noch vorhandenem Bergfried...

Landschaft bei Ludwigschorgast im Frankenwald

Ludwigschorgast im Frankenwald

Die Marktgemeinde Ludwigschorgast, am Südhang des Frankenwaldes gelegen, Reizvolle Aussichtspunkte auf den Wanderstrecken der Umgebung zeichnen den Erholungsort besonders aus. Die Gemeinde bietet ein umfangreiches Sportangebot, die Pfarrkirche St. Bartholomäus ist eine interessante Sehenswürdigkeit im Ortskern aus dem 13. Jahrhundert...

Burg Lauenstein im Frankenwald

Ludwigsstadt im Frankenwald

Der Schiefer hat in Ludwigstadt eine besondere Bedeutung, hier wurde Schieferbergbau und Schieferverarbeitung gepflegt. Zu diesem Thema findet sich im Ort auch ein Schiefermuseum. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Burg Lauenstein. Lauenstein ist auch vielen bekannt durch die vorzügliche Pralinenherstellung...

Wallfahrer in Marienweiher im Frankenwald

Marienweiher im Frankenwald

Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die katholische Pfarr- und Wallfahrtsbasilika „Maria Heimsuchung“ in Marienweiher. Eine beeindruckende prunkvolle Innenausstattung empfängt den Besucher oder Pilger in einem der ältesten Wallfahrtsorte Deutschlands...

Marktleugast Kirche Marienweiher im Frankenwald

Marktleugast im Frankenwald

Seine Entstehung und das Wachstum des Ortes Marktleugast hat die Gemeinde dem Kloster Langheim zu verdanken. Der Ort gehörte in alten Zeiten zu dem Kloster. Für Touristen bietet der Ort Erholung und einiges an Freizeitmöglichkeiten und Gelegenheiten zu sportlicher Betätigung. Zum Wandern ist natürlich auch die Umgebung des Ortes ideal geeignet...

Flössermuseum Marktrodach im Frankenwald

Marktrodach im Frankenwald

Marktrodach nimmt eine besondere Stellung in der Flössergeschichte des Frankenwaldes ein. Die Gemeinde Marktrodach ist heute staatlich anerkannter Erholungsort, und bietet Urlaubern einiges an Freizeitmöglichkeiten, viele Veranstaltungen und Sportmöglichkeiten. Ein beheiztes Freibad, Kneippanlagen, ein Flugplatz für Segelflieger, Tennisanlagen, eine Minigolfanlage, die Möglichkeit zum Drachenfliegen und vieles mehr...

Marxgrün im Frankenwald

Marxgrün im Frankenwald

Marxgrün liegt zwischen Bad Steben und Naila und gehört seit der Gebietsreform 1978 zur Stadt Naila.Mit rund 870 Einwohnern in Marxgrün, Hölle und Hügel wohnen hier rund 10% der Bevölkerung Nailas. Der Ort liegt inmitten des Naturparks Frankenwald, umgeben vom Fichtelgebirge im Süd-Osten, vom Thüringer Schiefergebirge im Nord-Westen und vom sächsichen Vogtland im Nord-Osten...

Schloss Mitwitz im Frankenwald

Mitwitz im Frankenwald

Mitwitz bildet steht für das natürliche westliche Eingangstor zum Frankenwald. Gelegen ca. 300 m über NN im Tal der Steinach finden Sie hier Ruhe und Erholung für Körper, Geist und Seele. Inmitten einer wundervollen Wanderlandschaft genießen Urlauber hier alle Annehmlichkeiten, die man sich nur wünschen kann...

Stadtansicht Naila im Frankenwald

Naila im Frankenwald

Naila - 485 m bis 700 m hochgelegener Einkaufs- und Ferienort. Treffpunkt im Frankenwald für viele Wanderer und Naturfreunde. Ausgangs- und Schnittpunkt von rund 400 km markierten Wanderwegen, u.a. dem 35 km langen »Ozinder«-Wanderweg...

Rathaus Neuenmarkt im Frankenwald

Neuenmarkt im Frankenwald

Die Gemeinde Neuenmarkt im Landkreis Kulmbach bietet einiges an Sehenswürdigkeiten an. Neben dem Deutschen Dampflokomotiv-Museum bietet die Gemeinde auch ein idea Dschungel Paradies, in dem Sie verschieden Arten von Schmetterlingen und Insekten aus anderen Gebieten betrachten können...

Klöppelschule Nordhalben im Frankenwald

Nordhalben im Frankenwald

Der staatlich anerkannte Erholungsort Nordhalben liegt im Norden des Frankenwaldes, an der Frankenwaldhochstraße. Umgeben von herrlichen Fichtenwäldern verfügt Nordhalben auch über ein ausgeglichenes gesundes Mittelgebirgsklima. In der Klöppelschule Nordhalben wird interessierten Besuchern aus dem In - und Ausland viel Altes und Neues um das Kunsthandwerk Klöppeln geboten...

Presseck im Frankenwald

Presseck im Frankenwald

Unter dem Motto "Ferienfrische Presseck im Frankenwald“ liegt Presseck im wunderschönen Steinachtal. Ideal zum Wandern gibt es in der Umgebung ca. 80 km markierte Rundwanderwege und im Winter ca. 60 km Skiwanderwege und Loipen...

Landschaft bei Pressig im Frankenwald

Pressig im Frankenwald

Im idyllischen Haßlachtal angesiedelt liegt der Markt Pressig mit seinen zugehörigen Ortschaften. Die waldreiche Landschaft kann man zu jeder Jahreszeit geniessen. Freizeitangebote gibt es ausreichend, so ein beheiztes Waldschwimmbad oder Tennisanlagen...

Landschaft bei Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Schwarzenbach am Wald im Frankenwald

Schwarzenbach am Wald bietet schon etwas Besonderes. Die Stadt liegt am Fuße der höchsten Erhebung des Frankenwaldes - dem Döbraberg mit 795 m - direkt auf der Wasserscheide Rhein-Elbe. Mit seinen öffentlichen Einrichtungen wie Hallenbad, Skilift, Bücherei und vielen hundert Kilometern Wanderwegen bietet die Stadt einen besonderen Freizeitwert...

Die Selbitz im Frankenwald

Selbitz im Frankenwald

Selbitz bietet für Touristen zahlreiche Möglichkeiten. Ob in der Stadt Selbitz oder in der Umgebung, bieten Gasthöfe, Hotels und private Vermieter preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten. Eine ausgezeichnete Gastronomie gehört ebenso dazu wie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Der Frankenwald, ursprünglich und abwechslungsreich, mit seinen Hügellandschaften erwartet Sie…

Stadtsteinach im  Frankenwald

Stadtsteinach im Frankenwald

Stadtsteinach, am Südhang des Frankenwaldes gelegen gilt als ein zentraler Punkt für Ausflüge und Wanderungen rund um das Steinachtal Ein ausgezeichneter Campingplatz befindet sich im Ort, sowie verschiedenste Freizeiteinrichtungen...

Weissensteinhaus Stammbach im Frankenwald

Stammbach im Frankenwald

Der Markt Stammbach hat 2750 Einwohner, liegt im Landkreis Hof in Bayern und hat vieles anzubieten: Ferienziel, Gewerbestandort, "Gold-Dorf", günstige Bauplätze, Feste, leistungsfähige Unternehmen und mehr. Die wunderschöne Ortschaft bietet Ihnen viele verschiedene Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten...

Steinbach am Wald Windheim im Frankenwald

Steinbach am Wald im Frankenwald

Steinbach am Wald – Ein idealer Ferienort direkt auf dem Rennsteig gelegen. Die von angenehmer Höhenluft begünstigte Gemeinde zieht sich lang gestreckt im Norden des Frankenwalds rechts und links des berühmten deutschen Bergpfads entlang...

Steinwiesen im Frankenwald

Steinwiesen im Frankenwald

Steinwiesen ist ein mitten im Herzen des Frankenwaldes gelegener, staatlich anerkannter Erholungsort mit den Ortsteilen Nurn, Neufang, Birnbaum und Schlegelshaid. Die Marktgemeinde befindet sich auf einer Höhe von 365 m ü. NN, die Eingemeindungen liegen auf den umliegenden Höhen zwischen 550 m und 650 m über NN...

Bergbau in Stockheim im Frankenwald

Stockheim im Frankenwald

In Stockheim, direkt an der Bier- und Burgenstraße gelegen, finden Liebhaber des Radelns und des Wanderns fast unbegrenzte Möglichkeiten. Trotz der direkten Verkehrsanbindung kann man Naherholung pur geniessen. Von hier führt ein sehr ebener, 16 km langer Rundwanderweg bis nach Thüringen hinein...

Stadtansicht Tettau im Frankenwald

Tettau im Frankenwald

Im Norden des Frankenwaldes liegt der Markt Tettau. Umgeben von bewaldeten Höhen von etwa 480- 750 m über NN. Der Ort wir von dem berühmten Rennsteigweg durchschnitten, rund um die Ortschaft laden schöne Wanderwege zum spazieren und laufen ein...

Die Teuschnitz im Frankenwald

Teuschnitz im Frankenwald

In landschaftlich reizvoller Gegend liegt Teuschnitz 615 Meter hoch im Naturpark Frankenwald in "Bayerns grüner Krone". Die direkte Nähe zum Rennsteig und die unberührte Natur laden zu wunderschönen Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein und auch Mountainbiker kommen voll auf ihre Kosten...

Untersteinach im Frankenwald

Untersteinach im Frankenwald

Untersteinach liegt verkehrsangebunden sehr günstig. Viele Ausflugsziele laden ein, den Frankenwald zu entdecken, ob zu Fuß als Wanderer, mit dem Rad auf dem gut ausgebauten Radwegenetz oder mit dem Auto, zu sehen und zu entdecken gibt es einiges an Sehenswürdigkeiten, z.B. die Wehrkirche St. Oswald und auch schöne Landschaften...

Wallenfels im Frankenwald

Wallenfels im Frankenwald

Die Stadt Wallenfels liegt mittem im Frankenwald und ist touristisch durch ihre schöne Lage sowie für die Flossfahrten auf der wilden Rodach bekannt. Im neunten Jahrhundert wurden von Kronach aus die Täler der Kronach, Haßlach und Rodach neu erschlossen und besiedelt.

Jungferkättl Weissenbrunn im Frankenwald

Weißenbrunn im Frankenwald

Der als Bierbrauerdorf bekannt gewordene Ort Weißenbrunn liegt an der Bier- und Burgenstraße zwischen Kulmbach und Kronach. Es liegt 325 m über NN und die Gegend um die Gemeinde herum eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren. Das örtliche Freibad bietet während der heißen Monate Abkühlung im angenehmen Nass...

Ortsansicht Wilhelmsthal im Frankenwald

Wilhelmsthal im Frankenwald

Wilhelmstal, eine aus acht Ortsteilen bestehende Gemeinde liegt inmitten nahezu unberührter Natur. Der Fremdenverkehr ist hier nicht so groß geschrieben, und wurde auch nicht voll organisiert ausgebaut. Dies macht jedoch die Gastfreundschaft und die günstigen Preise voll und ganz wett...

Ortsansicht Wirsberg im Frankenwald

Wirsberg im Frankenwald

Seit über 125 Jahren schon lädt der beliebte Urlaubsort am Fuße des Turmhügels seine Gäste zum Verweilen und Erholen ein. Gelegen in dem wildromantischen Frankenwaldtal der Forellenbäche Koser und Schorgast liegt er auf einer Höhe von 370 bis 550 Meter über dem Meeresspiegel...

Teilen: